banner neu

POLARITY

In allem ist ein Austausch von Energie, ein rhythmisches Pulsieren von Kontraktion und Ausdehnung, das uns erkennen lässt, dass eine Pflanze, ein Tier oder ein Mensch "lebendig" ist. Leben ist Energie in Bewegung. Polarity ist eine revolutionäre Methode, mit den fundamentalen Energien des Lebens zu arbeiten und sie in ein Gleichgewicht zu bringen.

Die Polarity-Therapie wurde vom amerikanischen Arzt Dr. Randolph Stone entwickelt. In den USA weitgehend etabliert, ist sein faszinierendes Gesundheitsmodell auf raschem Vormarsch in unsere Breitengrade - entspricht es doch aufgrund seines integralen, alle Ebenen unseres Seins umfassenden Ansatzes ganz unserem Zeitgeist. Die einzigartige Verbindung der westlichen Therapieformen Osteopathie, Chiropraktik und Naturheilkunde mit östlichen Ansätzen wie Ayurveda, Shiatsu, Zonentherapie und Reflexologie macht Polarity zu einer wahrhaft ganzheitlichen Heilmethode.

Die therapeutische Arbeit mit dem Polarity Modell beruht neben einem fundierten Studium der physischen Anatomie und Physiologie auf differenzierter Kenntnis der energetischen Anatomie des Menschen mit seinen feinstofflichen Bewegungen und Strömen. Der Polaritytherapeut wendet vielfältige Behandlungstechniken an, um physische und energetische Blockaden zu lösen, Selbstheilmechanismen zu aktivieren und dadurch die dem Menschen innewohnende Vitalität wieder herzustellen.

Spezifische Behandlungssequenzen - von sanft bis tief ins Gewebe gehend - wirken ausgleichend und normalisierend auf diverse Organsysteme des Körpers ein - auf das Nervensystem, den Verdauungsapparat, Herz und Kreislauf, Zwerchfell und Atmung, auf die Wirbelsäule und den gesamten Bewegungsapparat. Die Behandlung geschieht dabei gewöhnlich über den Kleidern. Die Körperarbeit und das begleitende Gespräch befähigen die Klienten, eine Beziehung zu aufgestauten emotionalen Inhalten herzustellen und sich den innewohnenden unbewussten Mustern annähern.

Polarity bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, energetische Unausgewogenheiten physischer und psychischer Art wieder ins Gleichgewicht zu bringen und hat sich bestens bewährt bei:

  • Schmerzen und Verspannungen aller Art
  • Stress, Erschöpfung, Schlafstörungen, emotionalen Belastungen, Depressionen
  • Verdauungsstörungen
  • Vegetativen Störungen / psychosomatisch bedingten Beschwerden
  • Atemproblemen
  • Hyperaktivität / Nervosität
  • Hautproblemen
  • Rückenbeschwerden
  • Tinnitus
  • Unterleibs, Blasen - und Prostatabeschwerden
  • zur stärkenden Unterstützung bei schwerer Krankheit, nach Operationen und Traumata

Polarity wird von den meisten Krankenkassen mit Zusatzversicherung anerkannt.